Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Abwasser

1. im Sinne des Wasserrechts durch Gebrauch in seinen Eigenschaften verändertes Wasser (Schmutzwasser) und das von bebauten und befestigten Flächen abfließende Niederschlagswasser. 2. durch Gebrauch verändertes abfließendes Wasser und jedes in die Kanalisation gelangendes Wasser. Man unterscheidet z. B. a) Schmutzwasser (durch Gebrauch verunreinigtes Wasser), b) Regenwasser (abfließender Regen), c) Fremdwasser (in die Kanalisation eindringendes Grundwasser, unerlaubt durch Fehlanschlüsse eingeleitetes Wasser, einem Schmutzwasserkanal zufließendes Oberflächenwasser), d) Mischwasser (Summe aus Schmutz- und Regenwasser und ggf. Fremdwasser). Zur näheren Erläuterung der Herkunft des Abwassers sind Benennungen wie häusliches, gewerbliches, industrielles, kommunales Schmutzwasser anzuwenden [DIN 4045 Abwassertechnik].

Abwasser - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen