Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Architektur

Wortherkunft: griech.: architekton = der oberste Zimmermann, der Erzbaumeister, lat. architectura = Baukunst. Der römische Architekturtheoretiker Vitruv definierte in seinen Zehn Büchern über Architektur sehr weitläufig Baukunst als Bauwesen vom Tempelbau bis zum Wassermühlenbau und von der Formgebung (deformatio) bis zum Baubetrieb, d. h., es gab keine Abgrenzung zum Aufgabengebiet des Ingenieurs. Bedeutungen: 1. Allgemeine Bedeutung: das Gebaute, 2. Baukunst, Baustil, 3. Lehrgebiet an den Hochschulen, 4. erweiterte Bedeutungen: komplexes Erscheinungsbild, Struktur (z. B. die Architektur des neuen Europas).

Architektur - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen