Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Auflockerungsfaktor

1. Gebräuchlicher Bodenkennwert nach DIN 24095. Er gibt das Verhältnis des Volumens eines Schüttgutes (Bodens) in der vorgefundenen (gewachsenen) Lagerungsdichte zu demjenigen im aufgelockerten Zustand an und ist …2 1. 2. Bodenkennwert nach DIN ISO 9245, jedoch der Kehrwert des vorgenannten und stets …3 1. Er entspricht dem früher gebräuchlichen Auflockerungsgrad.

Auflockerungsfaktor - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen