Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Beratender Ingenieur

die Berufsbezeichnung Beratender Ingenieur ist geschützt. Sie darf führen, wer die Bezeichnung Ingenieur führen darf und als solcher eine praktische Tätigkeit mindestens fünf Jahre ausgeübt hat sowie in die Liste der Beratenden Ingenieure eines Bundeslandes eingetragen ist. Berufsaufgaben: Unabhängige und eigenverantwortliche (freiberuflich oder sonst selbständig) technische und wirtschaftliche Planung und Prüfung technischer Vorhaben, Sachverständigen- und Forschungstätigkeiten. Pflichtmitgliedschaft in der Ingenieurkammer eines Bundeslandes.

Beratender Ingenieur - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen