Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Betriebsfestigkeit

die Ermüdungsfestigkeit (Ermüdung) eines Bauteils unter Berücksichtigung wirklichkeitsnaher Beanspruchungen und der vorgesehenen Lebensdauer. Die Kenntnis wirklichkeitsnaher Beanspruchungen wird durch Messung der regellosen Folgen von Belastungen unterschiedlicher Größe und Häufigkeit (Lastkollektive) und der regellosen Folgen von Beanspruchungen unterschiedlicher Größe und Häufigkeit (Spannungskollektive) an bestehenden Bauwerken unter Betrieb gewonnen.

Betriebsfestigkeit - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen