Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Bimoment

auch Wölbbimoment, bei der Wölbkrafttorsion eines I-Querschnitts auftretende Schnittgröße, sie beschreibt die entgegengesetzt gerichteten Biegemomente der Flansche des I-Querschnitts und die damit verbundenen Wölbnormalspannungen. Die zugehörigen Verkrümmungen der Flansche bedingen eine nichtkonstante Verdrillung des Stabes. Für allgemeinere Querschnitte als der I-Querschnitt wird die Schnittgröße als Wölbmoment bezeichnet.

Bimoment - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen