Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Dauerhaftigkeit

sie bezieht sich auf die vorgesehene Nutzungsdauer eines Bauwerks. Die Dauerhaftigkeit gilt als sichergestellt, wenn in diesem Zeitraum bei angemessenem Instandhaltungsaufwand durch Einhaltung normativer Regeln an die Bauplanung und Bauausführung keine wesentlichen Verluste der Gebrauchstauglichkeit, Standsicherheit und Stabilität eintreten.

Dauerhaftigkeit - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen