Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Drehverschiebungsverfahren

spezielles Verschiebungsgrößenverfahren, bei dem zur Formulierung des Gleichgewichts Verformungszustände (Drehverschiebungen) betrachtet werden, die aus einer Kombination von Knotenverdrehungen und Knotenverschiebungen bestehen, damit kann eine Verringerung der Anzahl der unbekannten Verschiebungsgrößen erreicht werden.

Drehverschiebungsverfahren - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen