Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Einrohrheizungen

die Heizkörper werden nicht parallel, sondern hintereinander in Reihe an eine durchgehende Ringleitung angeschlossen. Nachteilig ist die gegenseitige Beeinflussung der einzelnen Heizkörper, da im Heizkreis zum Ende die Vorlauftemperatur abnimmt. Dies muss bei der Auslegung der Heizkörper berücksichtigt werden.

Einrohrheizungen - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen