Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

elektronischer Distanzmesser

ein Messinstrument, das Distanzen elektronisch aus der Laufzeit von Lichtwellen bestimmt. Auf dem Anfangspunkt der zu messenden Strecke wird das EDM (Sender des Lichtstrahls) zentriert. Am Endpunkt steht zentriert für genaue Messungen ein Reflektor-Prisma, das den Lichtstrahl zum Sender zurücklenkt. Es gibt auch reflektorlos arbeitende Instrumente für kürzere Entfernungen bei Bauaufnahmen, entweder als besonderes elektronisches Tachymeter oder als Freihandgerät (elektronischer Gliedermaßstab). Die von natürlichen Oberflächen reflektierte Strahlung reicht bei diesen Geräten zur Distanzmessung aus.

elektronischer Distanzmesser - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen