Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Fortleitungszahl

bei Stabzügen (meist Durchlaufträgern) mit unverschieblicher Lagerung der Knoten und Endpunkte: Faktor für die Fortleitung des Moments vom linken zum rechten Ende eines Stabes oder umgekehrt, dabei darf nur der Systemteil links bzw. rechts des betrachteten Stabes belastet sein, Festpunktmethode.

Fortleitungszahl - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen