Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

geometrische Randbedingung

Bedingung für Verschiebungen oder Verdrehungen am Rand eines Bauteils, die sich durch eine Auflagerung oder durch eine Verbindung mit einem angeschlossenen weiteren Bauteil ergibt, auch als kinematische Randbedingung bezeichnet.

geometrische Randbedingung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen