Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Grabenverbau

ein Graben darf aus Gründen des Arbeitsschutzes maximal bis in eine Tiefe von 1,25 m senkrecht frei ausgeschachtet werden. Bei Überschreitung dieser Tiefe oder nicht standsicherem Boden ist ein Verbau des Grabens notwendig. Zum Einsatz kommen z. B. Grabenverbausysteme, waagerechter und senkrechter Verbau.

Grabenverbau - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen