Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Gussradiatoren

nach DIN 4703-1 - sind schwerer als Stahlradiatoren, haben aber aufgrund ihrer hohen Korrosionsbeständigkeit eine fast unbeschränkte Lebensdauer und sind für Warm-, Heißwasser und Dampf bis 12 bar zugelassen. Gussradiatoren werden entsprechend der erforderlichen Heizleistung aus einzelnen Gliedern mit 60 mm Baulänge zu größeren Einheiten zusammengebaut. Gussradiatoren gibt es in 5 verschiedenen Bauhöhen, die sich mit jeweils unterschiedlichen Bautiefen und Wärmeleistungen kombinieren lassen.

Gussradiatoren - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen