Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

die Verordnung über die Honorare für Leistungen der Architekten und Ingenieure ist eine Rechtsverordnung, die von der Bundesregierung auf Grund des Gesetzes zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen erlassen wurde. Die Verordnung setzt Mindest- und Höchstsätze fest. Die HOAI regelt die Honorare für - Leistungen bei Gebäuden, Freianlagen und raumbildenden Ausbauten, - Gutachten und Wertermittlungen, - städtebauliche Leistungen, - landschaftsplanerische Leistungen, - Leistungen bei Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen, - verkehrsplanerische Leistungen, - Leistungen bei der Tragwerksplanung, - Leistungen bei der Technischen Ausrüstung, - Leistungen für Thermische Bauphysik, - Leistungen für Schallschutz und Raumakustik, - Leistungen für Bodenmechanik, Erd- und Grundbau sowie - vermessungstechnische Leistungen.

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen