Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Hufendorf

Hagenhufendorf, Marschhufendorf, Moorhufendorf, Waldhufendorf. Planmäßig i. d. R. von Grundherren angelegte Dorfform, bei der das zu kultivierende Land streifenförmig von einer Straße aus ein- oder doppelseitig aufgeteilt wurde. An der Straße liegen die Gehöfte. Die Hufen sind nach außen in die Feldmark hinein häufig offen und erweiterbar (Marschhufen, Moorhufen). Die langgestreckte Dorfgestalt folgt meist dem Verlauf natürlicher oder künstlicher Gewässer und dem Geländerelief.

Hufendorf - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen