Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Ingenieurkammer

(in Schleswig-Holstein: Architekten- und Ingenieurkammer), auf Grund von Ingenieurgesetzen in den Bundesländern eingerichtete Körperschaften des öffentlichen Rechts (vgl. Architektenkammer). Aufgaben: - Förderung der Ingenieurtätigkeit im Interesse der Allgemeinheit und zum Schutze der Umwelt, -Wahrung der Interessen der Kammermitglieder, Überwachung ihrer Pflichten, - Führung der Liste der Beratenden Ingenieure, - Führung der Liste der Entwurfsverfasser, - Förderung der beruflichen Fortbildung, - Abgabe fachlicher Stellungnahmen in Angelegenheiten des Ingenieurwesens gegenüber Behörden und Gerichten. Organe: die Vertreterversammlung, der Vorstand, der Eintragungsausschuss.

Ingenieurkammer - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen