Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Iterationsverfahren von Gauß-Seidel

zur Auflösung eines linearen Gleichungssystems mit dominanten Hauptdiagonalgliedern: jede Gleichung wird nach der Unbekannten der Hauptdiagonalen aufgelöst, diese Gleichungen werden wiederholt so lange ausgewertet, bis sich die Unbekannten im Rahmen der gewünschten Genauigkeit nicht mehr ändern, im 1. Iterationsschritt werden noch nicht berechnete Unbekannte auf der rechten Seite der Gleichungen null gesetzt, im Übrigen wird für jede Unbekannte der jeweils zuletzt errechnete Wert eingesetzt.

Iterationsverfahren von Gauß-Seidel - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen