Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Kegelschale

Schalenfläche in der Form eines Kegelmantelausschnitts. Eine Kegelmantelfläche ist einfach gekrümmt. Ihre Entstehung ist als Rotationsfläche, die durch Rotation eines gleichschenkligen Dreiecks um seine Symmetrieachse entsteht, oder als Leitkurvenfläche, die durch Führung einer in einem Punkt fixierten Geraden um einen Kreis gebildet wird, vorstellbar.

Kegelschale - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen