Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Klimaanlagen

sind im Sinne der DIN EN 13799 Raumlufttechnische Anlagen, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie einen bestimmten Reinheitsgrad der Raumluft bei wechselnden Außenluftzuständen selbsttätig auf vorgegebenen Werten halten. Sie werden unterschieden nach Nur-Luft-Klimaanlagen (Zentralklimaanlagen) und Luft-Wasser-Klimaanlagen (Primärluftklimaanlagen), weiterhin unterteilt nach Druckverhältnissen, Art des Luftkanalsystems und Art des Volumenstromes, ferner bei den Luft-Wasser-Systemen nach der Ausführung des wasserseitigen Wärmeträgers.

Klimaanlagen - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen