Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Kollektoren

sind selektiv beschichtete, in der Regel schwarze Absorberflächen, die die Energie der auftretenden direkten und diffusen Sonnenstrahlung nahezu vollständig in Wärme umwandeln und an ein Wärmeträgermedium (frostbeständige Sole) abgeben. Zur Minimierung der Wärmeverluste ist der Kollektor oberseitig mit einer Scheibe aus Glas oder Kunststoff abgedeckt und unterseitig mit einer hitzebeständigen Wärmedämmung versehen, siehe Flachkollektoren, Röhrenkollektoren.

Kollektoren - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen