Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Lagermatten

geschweißte Betonstahlmatten nach einer bestimmten Querschnittsreihe mit festgelegten Längen (5,00 m in den unteren bzw. 6,00 m in den oberen Querschnittsbereichen) und einer einheitlichen Breite von 2,15 m. Diese Matten sind im Lager vorrätig. Lagermatten gibt es in drei verschiedenen Mattenarten: - R-Matten und K-Matten für einachsig gespannte Bauteile - Q-Matten für zweiachsig gespannte Bauteile - N-Matten für nichtstatische (konstruktive) Zwecke. Vorteil: keine Lieferzeiten, da ab Lager abholbar. Nachteil: Verschnitt.

Lagermatten - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen