Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Lichtfarbe

jede Lichtquelle besitzt eine charakteristische Lichtfarbe, die durch die Farbtemperatur beschrieben wird. Die Lichtfarbe von elektrischen Lampen wird definiert durch den Vergleich mit der Lichtfarbe, die ein genormter sogenannter Schwarzer Strahler bei einer gewissen Glühtemperatur (in Grad Kelvin) aufweist. Die spektrale Zusammensetzung einer Lichtquelle wird mit der Farbtemperatur des Schwarzen Strahlers verglichen, näherungsweise für allgemeine Beleuchtungszwecke in drei nicht scharf voneinander trennbare Gruppen eingeteilt und nach DIN 5035-2 bestimmten Tätigkeiten bzw. Arbeitsstätten zugerechnet.

Lichtfarbe - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen