Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Membran, Membran(spannungs)zustand

eine Membran ist eine nur auf Zug beanspruchbare Struktur. Ein reiner Membranzustand herrscht, wenn die Membran so im Einklang mit ihrer Flächen- und Randbelastung steht, dass sie keine Falten wirft. Der Begriff des Membranspannungszustandes charakterisiert also einen Gleichgewichtszustand, der im Tragwerk ausschließlich Normalspannungen hervorruft. Er wird auch erweitert auf druckfeste Schalen mit Druck- und Zugspannungen und vernachlässigbar kleinen Biegespannungen und tritt dort auf, wenn die Schalen sehr dünn (geringe Biegesteifigkeit), stetig belastet und am Rand geeignet gelagert sind.

Membran, Membran(spannungs)zustand - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen