Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Natursteinmauerwerk

Mauerwerk aus natürlichen Steinen. Nach DIN 1053-1 wird unterschieden in Trockenmauerwerk aus Bruchsteinen ohne Mörtel, Zyklopen- und Bruchsteinmauerwerk aus wenig bearbeiteten Steinen im Mörtelbett, hammerrechtes Schichtenmauerwerk aus ungefähr rechtwinklig bearbeiteten Steinen mit wechselnden Schichtdicken im Mörtelbett, unregelmäßiges Schichtenmauerwerk aus bearbeiteten Steinen im Mörtelbett mit mäßig häufig wechselnden Schichthöhen, regelmäßiges Schichtenmauerwerk, bei dem die Steinhöhe innerhalb der Schichten nicht wechseln darf, und Quadermauerwerk, bei dem die Steine in den Ansichtsflächen und in Stoßund Lagerfugen in ganzer Tiefe bearbeitet sind (Abb. Natursteinmauerwerk). Das Verblendmauerwerk nach DIN 1053-1 ist ein Mischmauerwerk.

Natursteinmauerwerk



Natursteinmauerwerk

Natursteinmauerwerk - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen