Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Niedertemperaturheizungen (NT-Heizungen)

Heizungen mit Wärmeerzeugern, die so beschaffen sind, dass die Vorlauftemperatur durch selbsttätig wirkende Einrichtungen zwischen höchstens 75 °C und 40 °C oder tiefer gleitet oder die auf nicht mehr als 55 °C eingestellt sind. Dadurch entstehen weniger Rohrleitungsund Bereitschaftsverluste, siehe Niedertemperaturkessel, Flächenheizungen.

Niedertemperaturheizungen (NT-Heizungen) - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen