Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

plastische Grenzlast

Traglast eines Systems, wenn keine Stabilitätsgefährdung vorliegt, wird praktisch mit Hilfe der Fließgelenktheorie bestimmt, die plastische Grenzlast ist bei statisch bestimmten Systemen bei Bildung des 1. Fließgelenks erreicht, bei statisch unbestimmten Systemen, wenn sich so viele Fließgelenke ausgebildet haben, dass eine kinematische Kette erreicht wird, die plastische Grenzlast ist statisch bestimmt, sie kann unmittelbar mit dem Prinzip der virtuellen Verrückung bestimmt werden, indem der Versagensmechanismus als virtueller Verschiebungszustand gewählt wird.

plastische Grenzlast - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen