Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Plattenbalken

Bezeichnung für einen Stahlbetonträger, bei dem Platte und Balken (Steg) schubfest miteinander verbunden sind, so dass in Bereichen, in denen die Platte Druckspannungen aufnimmt, ein besonders hohes Tragvermögen vorhanden ist. Das Tragverhalten von Plattenbalken im Verlauf seiner Bauteillänge ist wegen der sich ständig verändernden Druckzonenbreiten und -höhen bei Biegebeanspruchung sehr komplex (mitwirkende Plattenbreite). Der Begriff Plattenbalken wird des Öfteren jedoch auch für Bauteile verwendet, bei denen Platte und Balken nur optisch miteinander verbunden sind (zu sein scheinen) - Gefahr von Missverständnissen! Je nach Anforderungsniveau werden die wechselnden Druckund Zugzonenbereiche bei der Berechnung und Bemessung genauer oder nur genähert erfasst. Normen und Vorschriften gestatten in den meisten Fällen Näherungsverfahren.

Plattenbalken - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen