Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Quelllüftung

als Sonderform der Verdrängungslüftung kommt sie mit geringeren Luftwechselzahlen aus und wird ausschließlich zur Raumkühlung eingesetzt. Vom thermischen Komfort und der Luftqualität her gilt die Quelllüftung als optimales Lüftungssystem bei Büroräumen, Versammlungssälen, Sporthallen und industriellen Nutzungen. Nachteilig sind die begrenzten Kühlleistungen durch die nur geringen zulässigen Temperaturunterschiede zwischen Zuluft und Abluft, deshalb Ausführung häufig in Kombination mit Kühldecken.

Quelllüftung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen