Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Rahmen, Rahmentragwerk

Stabsysteme mit biegesteifen Knoten und/oder Gelenkknoten (z. B. Dreigelenkrahmen), meist aus vertikalen Stäben (Stielen) und horizontalen oder geneigten Stäben (Riegeln) bestehend, Beanspruchung durch Biegung und Längskräfte, Unterscheidung: verschiebliche und unverschiebliche Rahmen, je nachdem, ob (bei vernachlässigten Längskraftverformungen) Knotenver- schiebungen auftreten können oder nicht, siehe auch Fensterrahmen.

Rahmen, Rahmentragwerk - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen