Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Rippendecke

(Abb. Rippendeckentypen), Stahlbetonrippendecken sind dem Tragprinzip nach Plattenbalken-Decken. Der lichte Rippenabstand beträgt höchstens 0,70 m, die Rippenbreite mindestens 0,05 m. Die Plattendicke muss mindestens 1/10 des lichten Rippenabstands betragen, jedoch mindestens 0,05 m. Stahlbetonrippendecken können einachsig oder zweiachsig gespannt sein. Bei einer Rippenhöhe von 0,16 m bis 0,40 m sind Decken mit Spannweiten von 5 bis 10 m wirtschaftlich ausführbar.

Rippendecke



Rippendecke

Rippendecke - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen