Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Rollstuhlbenutzer

benötigen größere Breiten für Verkehrswege, lichte Türöffnungen und Bewegungsflächen (Drehkreis mind. Æ 150 cm) sowie zusätzlich einen Abstellplatz für den Rollstuhl neben sanitären Einrichtungen. Hauseingänge und Wohnungen müssen stufenlos über eine Rampe oder einen Aufzug (Fahrkorbgröße mind. 1,10 × 1,40 m) erreichbar sein. Anforderungen und Planungsgrundlagen nach DIN 18024-1 und -2 bzw. 18025-1 und -2, siehe Bewegungsflächen.

Rollstuhlbenutzer - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen