Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Sauna

Heißluftbad mit Lufttemperaturen zwischen 80 und 90 °C und etwa 10 % Luftfeuchte. Familiensauna (Haus- oder Kleinsauna), Mindestflächenbedarf 7 bis 10 m2 einschließlich Dusche und Vorplatz. Dusche, Tauchbecken und andere Ausstattungen können auch in anderen Räumen untergebracht werden. Hotel- und öffentliche Saunaanlagen erfordern zusätzlich getrennte Umkleide- und WC-Räume und sonstige Ausstattungen, wie Massageraum, Solarium, Ruheraum, Erfrischungsraum, Kasse. Eine in Blockbauweise errichtete Gartensauna im Freien besteht aus Kabine, Ankleideraum und einer Freiterrasse.

Sauna - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen