Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schallschutz

Maßnahmen, die einerseits die Schallentstehung (Primärmaßnahmen) und andererseits die Schallübertragung von einer Schallquelle zum Hörer vermindern (Sekundärmaßnahmen). Bei Sekundärmaßnahmen ist zu unterscheiden, ob sich Schallquelle und Hörer in verschiedenen oder demselben Raum befinden. Im ersten Fall wird der Schallschutz hauptsächlich durch Schalldämmung, im zweiten Fall durch Schallabsorption erreicht. Bei der Schalldämmung unterscheidet man je nach Art der Schwingungsanregung zwischen Luftschalldämmung und Körperschalldämmung.

Schallschutz - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen