Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schimmelpilze

Sekundärerscheinung bei Wärmebrücken und/oder ungenügender Raumlüftung, die auf feuchten Bauteiloberflächen mit Staubablagerungen vorzugsweise an Fensterstürzen und -leibungen, in schlecht belüfteten Ichseln sowie hinter Fußleisten auftreten kann. Häufig ist der Schwarze Kolbenschimmel (Aspergillus niger), gelegentlich Erreger der Aspergillose der Haut, des Gehörgangs und innerer Organe, v. a. der Lunge, lebertoxisch (vgl. schädliche Einflüsse).

Schimmelpilze - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen