Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schlamm

1. das feinste Zerstörungsprodukt der Gesteine, enthält von der Sedimentation her organische Teilchen, seine obere Kornfraktion ist der Ton, 2. die Gesamtheit der Stoffe, die sich in ruhendem oder träge fließendem Wasser durch Absetzen (Bodenschlamm) oder durch Aufschwimmen (Schwimmschlamm) ausscheiden, 3. Gemisch aus feinst verteiltem Feststoff des Abwassers und einer vergleichsweise geringen Menge Flüssigkeit, ausgenommen Rechengut, Siebgut und Sandfang [DIN 4045 Abwassertechnik].

Schlamm - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen