Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schraube

Verbindungsmittel, das Kräfte senkrecht oder parallel zu seiner Achse von einem zu einem anderen Bauteil übertragen kann. Schraubenverbindungen sind im Allg. wieder lösbar. Die Kraftübertragung erfolgt örtlich konzentriert (punktförmig) durch Abscheren und Lochleibung (SL-Verbindung) oder Reibung (GV-Verbindung). Bei rohen Schrauben weisen Schraubenschaft und -gewinde den gleichen Durchmesser auf, Verbindungen mit rohen Schrauben haben ein Lochspiel. Bei Passschrauben ist der Gewindedurchmesser 1 mm kleiner als der Schaftdurchmesser, das Lochspiel beträgt &le

Schraube - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen