Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schubkraftdeckung

Nachweis, dass an jeder Stelle des Bauteils die aufnehmbare Zugkraft der Schubbewehrung >= Zugbeanspruchung aus der Querkraft ist. Dieser Nachweis wird häufig grafisch geführt als Gegenüberstellung der über den Trägerverlauf dargestellten Schubkraftlinie aus den vorhandenen Querkräften zu der Schubkraftlinie, die die gewählte Schubbewehrung aufbringen kann.

Schubkraftdeckung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen