Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Schwelle

allgemeinste sprachliche Bedeutung: Grundbalken, der einen Aufbau trägt. Besondere Bedeutungen: 1. Tor- oder Türschwelle: untere Begrenzung einer Türöffnung und i. d. R. Anschlag für den oder die Türflügel 2. unteres Konstruktionsholz einer Holzfachwerkwand 3. Dachschwelle, Fußpfette beim Pfettendach oder parallel zur Traufe liegendes Widerlagerholz beim Sparrendach 4. Gleisschwelle, quer zur Schiene liegender Tragbalken aus Hartholz, Spannbeton oder Stahl 5. Sohlschwelle (Wasserbau), quer zur Fließrichtung eines Fließgewässers eingebaute flache Barriere zur Anhebung des Wasserspiegels bzw. zur Beruhigung der Fließgeschwindigkeit.

Schwelle - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen