Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Seil

(Abb. Seile), ein Seil besteht i. Allg. aus mehreren Litzen, die in einer oder mehreren Lagen schraubenlinienförmig um eine Einlage verseilt sind (Ausnahmen: Spiralseile, Kabelschlagseile, Flechtseile, Flachseile). Man unterscheidet nach der Form in Rundseile, Flachseile oder Seilbündel, nach der Verseilungsart in Spiralseile, Litzenseile, Kabelschlag- und Flechtseile und bei Spiralseilen in offene oder verschlossene Spiralseile (korrosionshemmend).

Seil

Seil - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen