Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Sicherung (Geotechnik)

vorübergehende (auch Ausbruchsicherung) und endgültige Stützmaßnahmen im Untertagebau, mit der Aufgabe, die Eigentragfähigkeit des Gebirges zu ermöglichen, zu unterstützen und zu verbessern. Eine Variante ist der Ausbau mittels einer sogenannten Systemankerung (mit Gebirgsankern verbesserter Gebirgstragring) und einer bewehrten Spritzbetonschale.

Sicherung (Geotechnik) - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen