Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Sortierklasse

(DIN 4074-1) Bauschnittholz aus Nadelholz (NH) wird in folgende Sortierklassen eingeteilt: S 13, S 10, S 7. Die Sortierung kann visuell oder maschinell erfolgen. Sortiermerkmale sind: Äste, Faserneigung, Jahrringbreite, Risse, Baumkanten, Krümmung, Verdrehung, Markröhre, Verfärbung, Bläue (Bläuepilz), Druckholz (Jahrringunregelmäßigkeit auf Grund einseitiger Biegebeanspruchung des lebenden Baumes), Insektenfraß. Sortierklassen sind eine Einteilung des Bauschnittholzes nach der Tragfähigkeit. Laubschnitthölzer werden nach DIN 4074-5 in die Sortierklassen LS 13, LS 10 und LS 7 eingeteilt. Maschinell sortiertes Nadelschnittholz wird nach der jeweiligen Festigkeitsklasse bezeichnet.

Sortierklasse - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen