Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Stababstand

normative Vorgaben für die Abstände der Bewehrungsstäbe in einem Querschnitt. Leitgedanken bei der Festlegung dieser Werte sind u. a.: Sicherstellung einer satten Umhüllung beim Betoniervorgang, Sicherstellung, dass der Stab die ihm plangemäß zugewiesene Aufgabe im Bauteil erfüllen kann, Vermeidung, dass im Versagensfall eine Versagenskette (Fortpflanzungseffekt) entsteht usw.

Stababstand - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen