Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Stabilitätsgefährdung

liegt bei einem Tragwerk vor, wenn dessen Verformungen bei der Formulierung des Gleichgewichts einen nicht vernachlässigbaren Einfluss haben, Stabwerke gelten als stabilitätsgefährdet, wenn die Stablängskräfte größer sind als (etwa) 1/10 der Werte im Verzweigungsfall (Knicken), Stabilitätsgefährdung kann mit Hilfe der Theorie II. Ordnung berücksichtigt werden.

Stabilitätsgefährdung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen