Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Stabkuppel

auch: Gitterschale, die Einzelelemente sind druckbelastete Stäbe. Sie bilden ein Gitter mit doppelt gekrümmter Fläche. Stabkuppeln besitzen somit Merkmale von Stabtragwerken und von gekrümmten Flächentragwerken (Schalen). Die Formfindung von Stabkuppeln kann mit Hilfe von belasteten Hängemodellen (Abb. Hängemodell - Stabmodell) durchgeführt werden. Die zugbelasteten Stäbe des Hängemodells werden zu druckbelasteten, wenn man es umdreht. Beispiel einer Stabkuppel: Multihalle in Mannheim von Carlfried Mutschler.

Stabkuppel

Stabkuppel - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen