Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Terrazzo

Zementestrich aus vorzugsweise weißem Zement und farbigem schleiffähigem Gesteinszuschlag wie Marmorbruch. Auf einer aufgerauten Betonunterlage wird die Terrazzomasse 20 bis 30 mm dick aufgebracht, gewalzt und nach dem Erhärten mehrfach geschliffen und häufig fluatiert. Früher viel in Küchen und Bädern verwendet (von ital.: terrazzo = Terrasse).

Terrazzo - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen