Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Theorie III. Ordnung

Theorie großer Verformungen, das heißt, es liegen Verschiebungen vor, die nicht mehr klein gegenüber den Systemabmessungen sind. Wegen der Nichtlinearität ist die Theorie i. d. R. nur mit Hilfe von EDVProgrammen anwendbar. Wie bei Theorie II. Ordnung wird das Gleichgewicht am verformten Tragsystem formuliert. Beispiele: Seilkonstruktionen, Durchschlagprobleme.

Theorie III. Ordnung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen