Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

unterer Heizwert

der Heizwert H ist die Wärmemenge eines Brennstoffs, die bei der vollkommenen Verbrennung (unter genormten Bedingungen, d. h., Anfangs- und Endprodukt haben eine Temperatur von + 25 °C) frei wird und wenn das bei der Verbrennung frei gewordene Wasser gasförmig im Abgas vorkommt (vgl. auch oberer Heizwert).

unterer Heizwert - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen