Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

VOF, Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen

Vergaberegelungen vor allem für Architekten- und Ingenieurleistungen. Die Vorschriften bestehen aus zwei Kapiteln. Kapitel 1 enthält die allgemeine Vergabe von Planungsleistungen, während Kapitel 2 ergänzend hierzu Vorschriften für die VOF angibt. Im Gegensatz zu der VOB/A und der VOL/A greifen sie auch unterhalb des Schwellenwertes von 200000 Euro. Die VOF gilt ausschließlich für öffentliche Auftraggeber und bisher nicht für Sektorenauftraggeber.

VOF, Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen