Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Wärmepumpe

Wärmepumpen sind technische Einrichtungen, die ein Mehrfaches der aufgewendeten Energie als Nutzwärme abgeben. Man unterscheidet verschiedene Arten je nach Wärmequelle/Wärmeträger: Luft/Wasser-Wärmepumpe Luft/Luft-Wärmepumpe Wasser/Wasser-Wärmepumpe Wasser/Luft-Wärmepumpe Sole/Wasser-Wärmepumpe Sole/Luft-Wärmepumpe. Nach Betriebsweisen kommen in Betracht: monovalent - die Wärmepumpe ist in der Lage, den vollen Jahres-Wärmebedarf zu decken, R d = lR R d i n = = å i Ri l 1 bivalent - die Wärmepumpe deckt den Wärmebedarf bis zu einer bestimmten Außentemperatur. Bei noch niedrigeren Außentemperaturen wird - temperaturabhängig - ganz oder teilweise auf einen zweiten Wärmeerzeuger, in der Regel den Heizkessel, umgeschaltet.

Wärmepumpe - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen